Biologie bild kunst weihenstephan


Woher hat die kleine Griechenwelt die Kühnheit zu solchem Wagnis, die Kraft zu solchen Siegen, die Mittel zu solchen Folgewirkungen Woher erliegt das Königtum der Perser, das so viele Reiche und Lande zu erobern und zwei Jahrhunderte lang zu beherrschen vermocht, das soeben noch zwei Menschenalter hindurch die Hellenen der asiatischen Küste zu Untertanen gehabt, über die der Inseln und des Mutterlandes die Rolle des Schiedsrichters gespielt hat, dem ersten Stoß des Makedonen Einen Teil der Erklärung gibt der in aller Richtung völlige Gegensatz zwischen beiden Gestaltungen, der, geographisch vorgebildet, in der geschichtlichen Entwicklung fort und fort gesteigert, zur letzten Entscheidung gereift war, als Alexander gegen Darius auszog.Im ganzen ist es wohl kaum übertrieben, wenn man die damalige Gesamtstärke der Heere Alexanders auf etwa biologie bild kunst weihenstephan 150 000 gute Soldaten berechnet.Am Granikos nimmt er 20 000 persische Reiter und ebenso viele griechische, im Dienste des Perserkönigs stehende Söldner an.Der Zug der Ionier nach Sardes biologie bild kunst weihenstephan mißlang zu Land und See rückte die Reichsmacht Persiens heran es folgte die Niederlage in der Bucht von Milet, die Zerstörung dieser Stadt, die furchtbarste Züchtigung der Empörer, die völlige Verknechtung.Die Weltgeschichte hätte eine andere Wendung genommen, wenn etwa die Balkanhalbinsel nebst dem westlichen Kleinasien ein einheitliches Nationalgebiet geworden wäre, in der Art, wie sich das zuerst so vielsprachige Italien unter dem römischen Einfluß umgewandelt hat.Eben dadurch, daß Alexander, die gerade damals vorhandene militärische Überlegenheit Makedoniens voll ausnutzend, das griechische Weltreich gründete, hat er seinem Volke den Weg zur wirklichen nationalen Größe dauernd verbaut biologie bild kunst weihenstephan 1.Um diese Zeit begann den weit und weiter hinaus schwellenden Kreisen der Griechenwelt eine Gegenströmung bedenklicher Art.Das Mittel lag nahe zur Hand wenn das biologie bild kunst weihenstephan persische Gold versiegte, hatte die Begeisterung und die Macht der Feinde Spartas ein Ende.In den Feldzügen Alexanders fehlt, wenn man sie richtig erfaßt, das romantischenthusiastische Element durchaus im Gegenteil, mit ruhiger Überlegung, und geradezu pedantischer Vorsicht, werden die nötigen Entschlüsse gefaßt.Aber weder die italischen und sizilischen Hellenen schlossen sich dem Bunde an, der auf dem Isthmus gegründet war, noch erzwang dieser selbst, unter der schlaffen und mißtrauischen Hegemonie Spartas, in Boiotien, biologie bild kunst weihenstephan im Spercheioslande, in Thessalien den Beitritt.Nicht lange ertrugen sie es sie empörten sich, nur von Eretria und Athen mit Schiffen unterstützt, die bald heimkehrten.Droysen hält noch an den überlieferten Zahlen biologie bild kunst weihenstephan fest.Jahrhundert der Herrscher wies seinen Rittern große Lehensgüter an.Das griechische Volk bewohnt biologie bild kunst weihenstephan heute im großen und ganzen denselben Raum, wie zur Zeit Philipps von Makedonien.Aber schon hatte Konon die Spartaner besiegt, die Hälfte ihrer Schiffe vernichtet.

biologie bild kunst weihenstephan


95 96 98 99
Site Map
HOME

gebete im kindergarten bob marley redemtion blue waters club